"Wandern statt Busfahren" lautet das Motto! So können Sie sich am besten am Duft der Zypressen und Kamelien berauschen, beim Picknick im Schatten einer romanischen Abtei in Ruhe Ihre Fenchelsalami genießen, einem alten Maultierpfad und dem Lauf eines murmelnden Flusses folgen. Von zwei Unterkünften aus erkunden Sie Florenz, Siena und San Gimignano. Aber Sie erleben auch die Schönheit des Chiantigebiets abseits der belebten Wege. Dank kurzer Fahrzeiten entdecken Sie Kirchenfresken, einen Biobauernhof und einen mittelalterlichen Kräutergarten auf entspannte Weise. Und während Ihnen ein Weinbauer alles über die Herstellung der Tropfen erzählt, lassen Sie sich die Toskana auf der Zunge zergehen.

Reisenummer 71095

Südengland

  • Die Vielfalt Südenglands gemeinsam mit anderen weltoffenen Singles und Alleinreisenden erkunden
  • Sieben Nächte in einem Golfhotel auf dem Land
  • Singleurlaub von Studiosus mit entspannter Besichtigung von Highlights wie Stonehenge und Salisbury
  • Zusätzlich buchbar: Ausflüge auf die Insel Wight und an die Jurassic Coast

 

MAP Karte

Reiseverlauf

1. Tag: Auf nach London!

Individuelle Anreise nach Köln, Bahnfahrt nach Brüssel und Weiterreise mit dem Eurostar durch den Kanaltunnel nach London. Ankunft gegen 18 Uhr am Bahnhof St. Pancras International. Ihr Hotel liegt in Gehentfernung vom Bahnhof.

2. Tag: Welcome to England!

Sie werden gegen 11.30 Uhr zum Flughafen gebracht. Dort treffen Sie die Gäste, die mit dem Flugzeug anreisen. Gemeinsam geht es zu einem Kurzbesuch nach Windsor. Im berühmten Windsor Castle verbringt die Queen so manchen Sommertag. Nach einem Bummel durch das idyllische Städtchen fahren wir weiter ins Hotel Meon Valley bei Southampton, wo wir die nächsten sieben Tage logieren werden. Im gemütlichen Restaurant unseres Hotels genießen wir das Welcome-Dinner und stoßen mit einem ersten Pint auf unsere Reise an. 130 km. Sieben Übernachtungen bei Southampton.

3. Tag: Salisbury and Stonehenge

In Salisbury lernen wir die Domfreiheit mit der mächtigen Kathedrale kennen. Anschließend bleibt Zeit, in Eigenregie durch Salisbury zu schlendern. Mittags entscheiden Sie: deftige Pub-Küche oder lieber süße Versuchungen im Tearoom? Unser nächstes Ziel sind die imposanten Steine von Stonehenge. Wir umrunden das UNESCO-Welterbe, das auch heute noch Rätsel aufgibt. Busstrecke 80 km.

4. Tag: Brighton und Petworth

Königliches Seebad mit Vergnügungsmeile und In-Location für eine alternative Szene – Brighton hat viele Seiten. Mischen Sie sich doch nach dem gemeinsamen Stadtbummel am Vormittag auf der viktorianischen Seebrücke unters vergnügungssüchtige Volk, streifen Sie durch die Shops in den Lanes, dem alten Fischerviertel, oder staunen Sie über den exzentrischen Geschmack eines Königs im Royal Pavilion. Kontrastprogramm am Nachmittag: der Landschaftspark des Lancelot "Capability" Brown rund um das Petworth House. Statt durch den Park zu streifen, können Sie aber auch die Bilder William Turners im Herrenhaus bewundern. Als Gast des Hausherren tupfte das Malergenie die Magie der Landschaft auf die Leinwand. 150 km.

5. Tag: Freizeit oder Ausflug auf die Isle of Wight

Genießen Sie einen freien Tag im Leisure Club des Hotels oder auf dem Golfplatz. Vielleicht möchten Sie aber auch mit Ihrem Reiseleiter einen Ausflug auf die Isle of Wight unternehmen (95 €): Mit dem Schiff (Fahrzeit ca. 1 Std.) überqueren wir in ruhigem Fahrwasser die Wasserstraße des Solents und finden England en miniature! Wiesen und Schafweiden, Kreidefelsen, Klippen und Cottages. Kein Wunder, dass Queen Victoria und Prinz Albert im gemütlichen Osborne House gern ihre Sommerfrische verbrachten. Wie wäre es nach dem Besuch des Schlosses mit Lunch auf der Schlossterrasse oder einem Spaziergang im Schlosspark? Nachmittags haben wir Zeit für einen Spaziergang zum Aussichtspunkt mit Blick auf die Needles, die markanten Felsnadeln aus Kalkstein. Busstrecke 160 km.

6. Tag: Winchester und Mottisfont

Vormittags beeindrucken uns in Winchester, der ersten Hauptstadt Englands, Kathedrale und Great Hall. Hat hier wirklich König Artus seine Tafelrunde versammelt? Dann bleibt Zeit zum Shoppen und Schlemmen oder für Stadttouren in Eigenregie. Nachmittags wird es in Mottisfont Abbey wieder ländlich. Freuen Sie sich auf ein Stück England wie aus dem Bilderbuch, mit elegantem Landhaus, romantischen Spazierwegen und duftender Rosenpracht! 80 km.

7. Tag: Arundel und Portsmouth

Beim exklusiven Morgenbesuch im Castle von Arundel treffen wir Andrew und sprechen mit ihm über den Adel von gestern und heute. Anschließend können Sie den Blick vom Bergfried schweifen lassen, die prächtigen Gärten bewundern oder die Kleinstadt mit ihren Antiquitätengeschäften und Tearooms erkunden. In Portsmouth tauchen wir nachmittags in die Geschichte der englischen Seefahrt ein, und Sie können nach Lust und Laune an Bord der legendären HMS Victory, des legendären Schlachtschiffs von Lord Nelson, gehen (Eintritt ca. 20 €) oder sich durch die Outlet-Stores der Gunwharf Quays shoppen und einen Drink an der Waterfront genießen. Zum Abendessen und für einen Absacker bleiben wir heute in Portsmouth. 120 km.

8. Tag: Freizeit oder Jurassic Coast

Ein "lazy day" im Hotel, oder möchten Sie sich auf dem Golfplatz austoben? Weder noch? Dann kommen Sie mit zur Purbeck-Halbinsel (65 €) und knirschen durch den Kies zur malerischen Lulworth Cove. Die fast kreisrunde Bucht und das angrenzende Land wurden auch wegen der Fossilienfunde zum ersten englischen UNESCO-Welterbe erklärt. Das Heritage Center informiert über die versteinerten Pflanzen und geologischen Besonderheiten wie das faszinierende Felstor Durdle Door. Wer mag, begleitet den Reiseleiter auf einem Spaziergang vom Durdle Door zur Lulworth Cove. Danach können Sie im Badeort Weymouth pausieren, wo frische Austern aus der Region oder Fish 'n' Chips neue Kräfte wecken. Die brauchen Sie für Corfe. Das Dörfchen gilt als eines der schönsten in Dorset. Es sieht aus, als hätten sich alle Bewohner der alten normannischen Steine vom nahen Castle bedient. 100 km.

9. Tag: Zurück nach London

Nach einem letzten English Breakfast fahren wir zum Flughafen Heathrow und verabschieden die Fluggäste. Anschließend werden Sie in Ihr Hotel ins Zentrum von London gebracht.

10. Tag: Heimfahrt

Gegen 8 Uhr verlässt der Eurostar den Bahnhof St. Pancras International. Durch den Kanaltunnel und über Brüssel geht es zurück in die Heimat.

Leistungen

Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise in der 2. Klasse von Köln über Brüssel durch den Kanaltunnel mit Eurostar nach London und zurück
  • Ausflüge in bequemem Reisebus mit Klimaanlage
  • Transfer zum Treffpunkt mit der Gruppe und am vorletzten Tag zum Hotel
  • 7 Übernachtungen im Hotel Meon Valley und 2 Übernachtungen im Holiday Inn Kings Cross o.a. in London
  • Einzelzimmer bzw. halbes Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstücksbuffet, ein Welcome-Dinner und 5 Abendessen im Hotel, ein Abendessen in einem typischen Restaurant

bei me & more außerdem inklusive

  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Eintrittsgelder (ca. 90 €)
  • Einsatz des Studiosus-Audiosets
  • Trinkgelder im Hotel
  • Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €)
  • Klimaneutrale Bus- und Bahnfahrten durch CO2-Ausgleich
  • Transfers

Hotel Meon Valley Hotel & Country Club****

Einreisebestimmungen

Treppen- und Balkongeländer

 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Termine

Südengland

Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

12.06.2021Samstag, 12. Juni 2021 - Montag, 21. Juni 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

12.06.2021Samstag, 12. Juni 2021 - Montag, 21. Juni 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

24.07.2021Samstag, 24. Juli 2021 - Montag, 2. August 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

24.07.2021Samstag, 24. Juli 2021 - Montag, 2. August 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

07.08.2021Samstag, 7. August 2021 - Montag, 16. August 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

07.08.2021Samstag, 7. August 2021 - Montag, 16. August 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

04.09.2021Samstag, 4. September 2021 - Montag, 13. September 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

auf Anfrage Teilnehmer: min. max. Dauer: 10 Tage

04.09.2021Samstag, 4. September 2021 - Montag, 13. September 2021
10 Tage / 9 Nächte

 

Reisenavigator

Reiseregion

Reiseart