4 Tage Silvester in Leipzig: mit Beethovens Neunter mit anschließendem Silvester-Dinner in einem Restaurant.

Reisenummer 73178

Deutschland – Silvester in Leipzig

  • 4 Tage Silvester in Leipzig: mit Beethovens Neunter mit anschließendem Silvester-Dinner in einem Restaurant.
  • Mit seinen festlich beleuchteten Handelshöfen und Bürgerhäusern zeigt sich Goethes "Klein-Paris" gerade zur Winterzeit von seiner glanzvollen Seite. Feiern Sie den Jahreswechsel mit uns in der Stadt der Wende: mit Beethovens Neunter Sinfonie im Gewandhaus und einem Silvester-Dinner im Restaurant.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Willkommen in Leipzig!

    Individuelle Anreise nach Leipzig. Um 16 Uhr treffen Sie Ihren Studiosus-Reiseleiter im Hotel zu einem ersten Rundgang durch die winterliche Stadt. Was halten die Leipziger von einem Freiheits- und Einheitsdenkmal? Ihr Reiseleiter weiß Bescheid. Und in welchem Restaurant gibt es nicht nur "Allerlei"? Auch hier hilft Ihr Reiseleiter weiter und gibt Ihnen Tipps. Drei Übernachtungen.

    2. Tag: Leipziger Passagen

    Heute nehmen wir die Stadt an der Luppe genauer unter die Lupe: Unsere Rundfahrt am Vormittag führt vom Gohliser Schlösschen über die Russische Gedächtniskirche und das Völkerschlachtdenkmal (von außen) bis zu den prächtig restaurierten Gründerzeitvierteln. Am Nachmittag besuchen wir die Nikolaikirche, wo 1989 mit den Friedensgebeten die friedliche Revolution in der ehemaligen DDR begann. Danach bummeln wir vorbei am Alten Rathaus durch die festlich geschmückte Mädlerpassage.

    3. Tag: Kunst in Leipzig

    Das Museum der bildenden Künste - ein "Muss" für jeden Kunstliebhaber. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die einzigartige Kollektion von Cranach-Werken. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Bleiben Sie doch noch im Museum und erleben Sie die Werke von Vertretern der "alten" und Neuen Leipziger Schule wie Bernhard Heisig oder Neo Rauch. Vielleicht relaxen Sie aber auch lieber bei "eenem Schälchen Heeßen" im "Kaffeetempel" Coffe Baum?

    4. Tag: Abschied mit Mendelssohn Bartholdy

    Die Wiederentdeckung der Werke Bachs ist Felix Mendelssohn Bartholdy zu verdanken, dessen Wohn- und Sterbehaus schauen wir uns am Vormittag an. Falls Sie noch etwas Zeit vor der Rückreise und Lust auf einen stilvollen Schaufensterbummel haben: Dann nichts wie in die mit Mosaiken gestalteten Innenhöfe von Specks Hof! Ab ca. 13 Uhr individuelle Rückreise.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Hotel Vienna House Easy
  • Frühstück
  • Stadtrundfahrt in bequemem Reisebus
  • Silvesterprogramm
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Studiosus-Audioset, Trinkgelder im Hotel, Reiseliteratur (ca. 15 EUR)

    Ihre inkludierten Highlights zum Jahreswechsel

    Hotel Vienna House Easy****

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Deutschland – Silvester in Leipzig

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    30.12.2021Donnerstag, 30. Dezember 2021 - Sonntag, 2. Januar 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    1135.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    30.12.2021Donnerstag, 30. Dezember 2021 - Sonntag, 2. Januar 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    1385.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 25 Dauer: 4 Tage

    30.12.2021Donnerstag, 30. Dezember 2021 - Sonntag, 2. Januar 2022
    4 Tage / 3 Nächte

    1135.00 EUR

     

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart