8 Tage auf Zypern, fröhliche Ostern: Karfreitagsprozession, Mitternachtsmesse, Osteressen. Dazu: Asinou, Paphos, Nikosia und Larnaca.

Reisenummer 73244

Zypern – Orthodoxe Ostern auf Zypern

  • 8 Tage auf Zypern, fröhliche Ostern: Karfreitagsprozession, Mitternachtsmesse, Osteressen. Dazu: Asinou, Paphos, Nikosia und Larnaca.
  • Ostern, das größte Ereignis des Jahres auf Zypern - feiern Sie mit! Erleben Sie die Karfreitagsprozession, den Auferstehungsgottesdienst und österlich dekorierte Orte. Entdecken Sie außerdem versteckten Scheunendachkirchen, die Königsgräber in Paphos, Süd- und Nordnikosia, Limassol und Larnaca.

    Reiseverlauf

    1. Tag: Auf die Insel!

    Bahnanreise 1. Klasse zum Flughafen und im Laufe des Vormittags Flug nach Larnaca. Gemeinsamer Transfer zum Hotel in Limassol. Vor dem Abendessen begrüßt Sie Ihre Studiosus-Reiseleiterin mit dem zypriotischen Nationalgetränk, einem Brandy Sour. Sieben Übernachtungen.

    2. Tag: Bunte Kirchen

    Wir fahren nach Lagoudera und besichtigen die Fresken der Kreuzkuppelkirche Panagia tou Araka (UNESCO-Welterbe). Zwischen grünen Wäldern und blühenden Wiesen, Kiefern und Zedern entdecken wir ein paar unscheinbare Häuschen. Unspektakulär aber nur auf den ersten Blick. Innen entpuppen sie sich als überwältigende, kunstvoll mit Fresken ausgemalte Gotteshäuser: die Scheunendachkirchen von Asinou (UNESCO-Welterbe). Mit einem Spaziergang durch die Gassen von Kakopetria lassen wir den Tag ausklingen.

    3. Tag: Meeresbrise und Prozession

    In Paphos bestaunen wir die römischen Mosaiken im Archäologischen Park sowie die Königsgräber (UNESCO-Welterbe) und genießen die mediterrane Stimmung am Hafen und an der Uferpromenade. Dann geht es weiter in das Höhlenkloster des heiligen Neophytos. Der Hymnos Akáthistos, der wichtigste Lobgesang zu Ehren der Mutter Gottes, ist hier illustriert. Eine eindrucksvolle Vorbereitung auf die Zeremonie am Abend in Limassol: Bei der Karfreitagsprozession zur Agia-Napa-Kirche, der symbolischen Zu-Grabe-Tragung Christi, wird diese Hymne gesungen.

    4. Tag: Mitternachtsmesse im Kloster

    Ausflug nach Choirokoitia: Erst besuchen wir die neolithische Ausgrabungsstätte (UNESCO-Welterbe), anschließend zeigt uns Petros, wie Flaunes, das traditionelle Ostergebäck mit Käse und Rosinen, im Holzofen gebacken wird. Das Dorf Lefkara ist bekannt für seine Spitzen und Silberschmuck. Richtung Mitternacht steigt die Spannung: Was erwartet uns in der Messe im Kloster Agios Georgios Alamanos? Mit "Christos anesti!" verkündet der Priester die Auferstehung Christi. Später gibt es im Hotel die traditionelle Ostersuppe.

    5. Tag: Ostern auf dem Land

    Den Vormittag gehen wir gemütlich an, bevor wir Richtung Troodosgebirge fahren. Beim Osteressen in einer Taverne lassen wir uns Lamm und allerlei andere Köstlichkeiten schmecken. Anschließend schlendern wir durch Omodos und bestaunen das prächtige Innenleben der Heiligkreuzkirche.

    6. Tag: Rund um Larnaca

    Der Tag beginnt mit einem Spaziergang auf der Hafenpromenade. Die Kirche des heiligen Lazarus lockt uns mit ihren Ikonenbildern. Danach fahren wir zur Grabmoschee Chala Sultan Tekke. Den Nachmittag in Limassol gestalten Sie!

    7. Tag: Durch Süd- und Nordnikosia

    Spaziergang durch Südnikosia: In der Johanneskathedrale und im Byzantinischen Museum begegnen wir der Geschichte Zyperns, an der Green Line der Gegenwart: Checkpoints, Blauhelme und Wachposten – die Teilung des Landes gehört zum Alltag. Auf der anderen Seite spazieren wir durch das türkisch geprägte Nordnikosia.

    8. Tag: Abschied von Zypern

    Vormittags Zeit für ein letzter Blick aufs Meer. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und am Nachmittag Rückflug nach Hause.

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Bahnreise zum/vom Abflugsort in der 1. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland und Österreich
  • Linienflug mit Lufthansa (Economy, Tarifklasse L) von Frankfurt nach Larnaca und zurück, nach Verfügbarkeit
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 100 €)
  • Sitzplatzreservierung
  • Transfers/Ausflüge in bequemen Reisebussen
  • 7 Übernachtungen im Hotel Mediterranean Beach
  • Doppelzimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Frühstück, 6 Abendessen im Hotel, ein Ostermittagessen
  • Speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung
  • Und außerdem: Eintrittsgelder, Trinkgelder im Hotel, Infopaket und Reiseliteratur (ca. 30 €).

    Limassol, Mediterranean Beach****

    Zyprische Ostern

    Reisepapiere und Impfungen

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Zypern: Reise- und Sicherheitshinweise

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Termine

    Zypern – Orthodoxe Ostern auf Zypern

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    20.04.2022Mittwoch, 20. April 2022 - Mittwoch, 27. April 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1765.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    20.04.2022Mittwoch, 20. April 2022 - Mittwoch, 27. April 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1895.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 12 max. 29 Dauer: 8 Tage

    20.04.2022Mittwoch, 20. April 2022 - Mittwoch, 27. April 2022
    8 Tage / 7 Nächte

    1765.00 EUR

     

    Reisenavigator

    Reiseregion

    Reiseart